Willkommen bei den
Vanabundos!

Dies ist der erste Post auf diesem neuen Blog. Schön, dass du da bist!

Wer seid ihr?

Wir sind Sandro und Gabriella, ein Schweizer mit spanisch-italienischen und eine Liechtensteinerin mit argentinischen Wurzeln. Seit wir unseren VW-Camper Luz besitzen, bezeichnen wir uns auch gerne als Vanabundos – Vagabunden, die mit dem Van unterwegs sind. Wir leben in Zürich und arbeiten beide in der Medienwelt. Hier findest du mehr heraus über uns persönlich und über Luz.

Couple VW Camper Van

photo: Tobias Bühler & Noëlle Guidon

Warum gibt es diesen Blog?

Seit wir einen Camper haben, hat sich in unserem Leben etwas verändert. Wir träumen grösser, der Stellenwert von Materiellem hat sich verkleinert, wir sind bewusster unterwegs, gehen achtsamer mit dem Leben um. Diese Entwicklung wollen wir gerne festhalten und vor allem auch anderen zugänglich machen. Vielleicht bist du ja gerade in einer ähnlichen Phase der Veränderung und weisst nicht recht, wohin die Reise gehen soll? Lass uns diesen Trip gemeinsam machen!

Wir sind zwei ganz normale Leute. Wenn wir all das in unser Leben integrieren können, dann kannst du das auch!

Was erwartet dich hier?

Nützliches und Persönliches. Das Nebenleben und Entdecken im und mit dem Camper wird auf jeden Fall einen grossen Teil dieses Blogs ausmachen. Zudem werden wir weitere Themen behandeln, die uns oder einen von uns interessieren: Joggen, Natur, Musik, Minimalismus, Yoga, Wandern, Roadtrips, Enkeltauglichkeit, Reisen und ab wann geht man einander auf vier Quadratmetern eigentlich endgültig auf den Sack?

Ihr habt doch etwas vor und sagt uns nichts davon!

Psst! Es ist tatsächlich etwas «Grösseres» geplant. Aber dafür müssen wir noch einige Dinge klären. Was wir sagen können: Komm hierher zurück und wir erzählen es dir bald.

Wo finde ich euch sonst noch?

Es gibt uns auf Instagram, Facebook und Twitter. Zudem darfst du dich gerne für unseren Newsletter eintragen. Dort gibt es noch mehr Geschichten von der Strasse, die man auch Freiheit nennt.

Mehr über uns findest du auch hier.

 

2 Kommentare

  1. Hallo Ihr Vagabunden

    Hoffe es läuft gut bei Euch.
    Habe eben Euere Seite gesehen, denn wir sind auch an den Vorbereitungen für DIE grosse Reise.
    Meine Frage: Wo habt Ihr die Nummerschilder für den Bus machen lassen?
    Freue mich auf ein Zeichen von Euch und wünsche alles Gute.

    Köbi Kaufmann

    • vanabundos

      Hoi Köbi!

      Es läuft – morgen bringen wir den Bus nach Belgien zum Hafen! Die Schilder haben wir – wie so viele – bei Turi (http://www.turifunk.ch/) gemacht.

      Danke und beste Grüsse!

Kommentare sind geschlossen.