Gleichzeitig arbeiten und reisen

Es klingt kompliziert und irgendwie anstrengend. Aber es geht auch anders! Arbeiten und gleichzeitiges Reisen hat grosse Vorteile. Und wenn man einige Dinge beachtet, macht es viel mehr Spass, als im Büro zu sitzen.

Ist es nicht schwierig, immer nach Internet zu suchen? Eine Frage, die wir oft hören. Es ist uns darum sehr wichtig, zu sagen, dass Lateinamerika nicht das Ende der Welt ist. Hier leben imfall auch Menschen mit Smartphones! Wifi findet sich in den meisten Cafés und lokale SIM-Karten sind günstig zu haben. Natürlich gibt es einige Orte, wo der Empfang nicht besonders gut ist. Aber das erwartet ja auch niemand in den Schweizer Bergen, warum soll es dann in den Bergen Perus so sein? Wenn wir also wissen, dass wir in nächster Zeit etwas mehr arbeiten, sorgen wir dafür, in einer Stadt zu sein oder auf einem Campingplatz mit top Wifi. Wir arbeiten ausserdem hauptsächlich mit Texten, Anrufen und E-Mails (wenig mit Fotos oder Videos), weshalb das Internet auch ruhig mal ein wenig langsam sein darf.

Wenn man selbstständig ist, hat man immer etwas zu tun. Da kommt es nicht darauf an, ob man sich auf einem Vulkan in Nicaragua oder im Zürcher Kreis 4 befindet. Doch gerade weil wir unseren Aufenthaltsort oft wechseln, wollen wir so viel wie möglich erkunden und erleben. Was die Routine angeht, haben wir es uns an Arbeitstagen angewöhnt, jeweils vormittags zu arbeiten und nachmittags dann Zeit für alles andere zu haben. Oder einer von uns arbeitet, während der andere kocht, Wäsche wäscht, den Van in Schach hält und die Route plant. Das Arbeiten unterwegs ist oft auch verantwortlich dafür, dass wir länger an einem Ort bleiben als gedacht, was uns einen tieferen Einblick in das lokale Leben ermöglicht.

Gleichzeitig hilft uns der regelmässige Ortswechsel, neue Inspiration und Inputs zu beziehen, die wir ansonsten niemals in dieser Art und Weise hätten. Und das ist für uns der ausschlaggebende Punkt: Wir arbeiten besser und effizienter, wenn wir zufrieden und glücklich sind. Dieses selbstbestimmte Leben unterwegs macht genau das mit uns.

Wohnung, Büro und Auto in einem: Luz in der Tatacoa-Wüste.

Falls es dich interessiert, wie genau wir unser Geld verdienen, was unser Budget ist und warum wir seit zwei Jahren VW-Bus unterwegs sind, dann finde alle Antworten jetzt in unserem neuen eBook!