About

Gabriella Hummel und Sandro Alvarez heissen wir mit vollen Namen. Im Juli 2016 haben wir unseren VW-Bus am Hafen in Seattle abgeholt und fahren seither südwärts. Eigentlich sollte die Reise ein Jahr (oder so) dauern. Doch als wir nach neun Monaten noch immer erst in Mexiko sassen, mussten wir einsehen, dass Vorstellung und Realität nicht ganz miteinander auskommen. Wir passten uns also der Realität an, die da ist: Wir reisen langsam, wir wollen uns nicht stressen lassen, wir nehmen uns alle Zeit, die wir für Bücher, Landschaften, Menschen und anderweitige Beschäftigungen benötigen, wir leben auf Reisen.

Das hat ganz grundsätzlich etwas geändert. Natürlich würde unser Erspartes das nicht ohne Weiteres mitmachen. Gleichzeitig hatten wir aber auch grosse Lust zu sehen, ob wir mit unseren Talenten (Skills!) ein Leben unterwegs aufbauen könnten. Eines, das auch über die Reise hinaus tragbar ist. Wir mach(t)en uns also sozusagen selbstständig. Auf Rädern. In Mittelamerika.

Das ist so in etwa unsere Geschichte. Dieser Blog ist darum viel mehr als ein Reiseblog. Wir verarbeiten hier unser gesamtes Leben – beruflich, privat, unterwegs.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Noch zu uns persönlich:

Gabriella (1990) ist Liechtensteinerin mit Eltern aus Argentinien, studierte Journalismus und Kommunikation und arbeitete bereits für viele unterschiedliche Medien. Leider ist es in der Schweiz geradezu unmöglich, vom freien Journalismus zu leben. Darum freut sie sich, sich unterwegs freie Journalistin schimpfen zu dürfen, denn hier ist die Kaufkraft ihrer Honorare sehr viel stärker als früher in Zürich. Ihre Lieblingsthemen, respektive Themen, über die sie sich am allerbesten echauffieren kann, sind: Nachhaltigkeit, Gesellschaft, Ernährung, Gesundheit. Gabriella ist ausserdem Yogalehrerin und unterrichtet on the road immer mal wieder.

Sandro (1980) aus dem beschaulichen Zürcher Oberland hat nach 28 Semestern kurz vor der Reise tatsächlich noch den Soziologie-Master gemacht. Daneben arbeitete er im Medienbereich, die letzten Jahre als Leiter Content und Marketing. Eine Sache, die ihm nie, nie, nie verleidet, ist das Musik machen. Er spielt unterwegs tagein, tagaus; alles ist potenzielle Inspiration für einen neuen Song. Er ist ein Kind im Herzen geblieben, darum sieht man ihm seine 37 Jahre nicht wirklich an. Seine liebste Beschäftigung unterwegs ist das Smalltalken mit allen und jedem, um seine Neugier zu stillen und um Spanisch zu üben. Dieses konnte er – trotz eines spanischen Vaters – nicht wirklich. Jetzt versteht er ziemlich alles und spricht ohne Probleme.

Wie haben wir uns kennengelernt? Was ist unser VW-Bus für einer? Macht Gabs unterwegs jeden Tag Yoga? Was essen wir? Wie verhüten wir? Diese und viele weitere Fragen haben wir in diesem eBook beantwortet.